Trotz geplanter Strompreiserhöhung: Mit diesen Tipps spart man Geld!

Die Erhöhung der Strompreise im Rahmen der vorangetriebenen Energiewende in Deutschland ist seit Tagen Thema und verärgert viele. Wie sie trotz der geplanten Regelung sparen können – LF hat einige Tipps für Sie. +++

Die Verbraucher, die kleinen sowie die mittelständischen Unternehmen sollen demnächst mehr Geld für Strom bezahlen. Grund dafür ist die sogenannte „Ökostrom-Umlage“, die zur Finanzierung der Energiewende in der Bundesrepublik dienen wird. Zum Teil könnte sich der Strompreis im Einzelfall fast um 50 Prozent erhöhen. Doch Sparfüchse aufgepasst – mit einfachen Mitteln kann hier viel Geld gespart werden. Näheres dazu im Video.