Trotz Glätte und Schnee: Verkehrschaos in Leipzig bleibt aus

Nun ist er da, der erste Schnee des Jahres. Mit ihm kommt natürlich auch klirrende Kälte und Eis auf den Straßen. Doch das befürchtete Verkehrschaos blieb in der Messestadt bisher aus. +++

Wie die Polizei gegenüber LEIPZIG FERNSEHEN mitteilte, seien die Unfallzahlen normal. Am vergangenen Wochenende wurden 115 Verkehrsunfälle im Stadtgebiet verzeichnet. Dies liege im ganz normalen Rahmen der Unfallstatistik.

Trotzdem geht der Hinweis an alle Autofahrer die Temperaturen und Straßenverhältnisse ernst zu nehmen, damit die Statistik nicht doch noch in die Höhe schnellt.