Trotz Wärme in den Tierpark

Bei diesen Temperaturen suchen Mensch und Tier ein kühles Plätzchen zum Entspannen.

Genau das findet man in Tierpark und Wildgatter. Beide Einrichtungen bieten viel Grün, schattige Wege und ruhige Ecken. Die meisten Tiere kommen mit der Hitze gut klar. Die Gehege sind so gestaltet, dass es ausreichend Schattenplätze und Möglichkeiten zur Wasseraufnahme gibt. So sind auch im Hochsommer interessante Beobachtungen möglich. Im Tierpark kann man z.B. Zwergflusspferden und Grizzlybär beim Baden zusehen oder nachschauen, wie groß die diesjährigen Jungtiere, z.B. Wildpferdfohlen und Hirschkälber, schon geworden sind.