TSV 1950 siegt mit 3:0

Vor mehr als 100 Zuschauern hat der TSV 1950 Chemnitz seinHeimspiel gegen Germania Mittweida mit 3 zu 0 gewonnen.

Bei herrlichen Frühlingswetter ging der TSV schon in der 1. Minute durch Bert Reisner mit 1 zu 0 in Führung. Danach wurden alle Angriffe von Germania Mittweide mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung abgewehrt. In der zweiten Halbzeit gelang Tom Seidel mit einem Kopfballtor das 2 zu 0. Thomas Ramm erhöhte danach zum Endstand auf 3 zu 0. Mit dieser Leistung können die Chemnitzer Fußballer die Klasse halten, resümierte TSV-Trainer Dieter Rechenberger.Von A bis Z alles dabei!Jetzt neu: Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php