TU Chemnitz: Semesterstart ist gesichert

Alle die Lehre im Sommersemester 2012 an der Technischen Universität Chemnitz betreffenden Arbeitsverträge können jetzt verlängert beziehungsweise neu ausgestellt werden.

Dieses Signal erhielt die Universitätsleitung der TU vor wenigen Minuten aus der Sächsischen Staatskanzlei. „Somit kann der Lehrbetrieb im kommenden Semester aufrechterhalten werden“, sagt Prof. Dr. Cornelia Zanger, kommissarische Rektorin der TU Chemnitz.

Die Zentrale Universitätsverwaltung der Universität habe die zu unterzeichnenden Arbeitsverträge längst vorbereitet. „Jedoch leiden auch wir unter dem von der Sächsischen Staatsregierung angeordneten Personalcontrolling, was unter anderem die Verlängerung und Neuausstellung von Arbeitsverträgen unterhalb der Professorenebene verkompliziert und Verwaltungsprozesse auch außerhalb der Universität erforderlich macht und dadurch leider in die Länge zieht“, sagt Zanger.

Quelle: Technische Universität Chemnitz Pressestelle