Turnier bringt Chemnitzer zusammen

Bereits zum 11. Mal veranstalten die Chemnitzer Jusos ein Freizeitfussballturnier der besonderen Art.

Zwölf Mannschaften verschiedener Jugendvereine und politischer Verbände werden an den Start gehen. Teilnehmer sind unter anderem Teams der Nachwuchsorganisationen von SPD, CDU, FDP und Grünen sowie der FC Landtag.

Das Turnier findet am Sonntag von 09.30 bis 16.00 Uhr in der Spielhalle des Chemnitzer Sportforums statt. Ziel ist es, trotz unterschiedlicher Ansichten, junge Menschen zusammenzubringen und Gemeinsamkeiten aufzuzeigen.

Hier lesen Sie mehr aus der Chemnitzer Welt des Sports!