Ü 30 Party in der Chemnitzer Mensa

„Ü30 – die Party für uns“ – Gemeint waren alle im reifen Alter jenseits der 30, die das Feiern noch nicht verlernt haben – am letzten Sonnabend in der Mensa des Chemnitzer Studentenwerkes.

Tatsächlich hatten auch die älteren Semester noch nicht vergessen – wo in Chemnitz die Mensa steht. Einlaß pünktlich 20 Uhr – und noch zwei Stunden später stand man vor der Tür Schlange – wie früher eben.

Getanzt wurde auf zwei Floors, zur Musik von den DJs Dirk Duske und Michael Langhammer. Oldies der 70er und 80er gab s im großen Saal, live gespielt von Ecke Bauer und Bauerplay, Chemnitzer Urgestein schon fast ebenso – wie die neue, alte Mensa.

Die Ü30-Party soll es in diesem Jahr noch öfter geben – kein Wunder bei dem Erfolg. Mit über 1500 Gästen war die Veranstaltung diesmal ausverkauft.

Also rechtzeitig Karten sichern, die nächste Ü30-Party in der Mensa gibt s am 5. April.

++
Mehr Veranstaltungstipps finden Sie hier