Über 1.200 Menschen bringen ihre Schubkarre zu BAUHAUS!

Dresden - Anlässlich der Neueröffnung von BAUHAUS in Dresden Nickern startete der Markt eine besondere Marketing-Aktion: Von fünf bis sechs Uhr morgens hatten die Dresdner die Möglichkeit ihre Schubkarren zur neuen Filiale zu bringen und damit ein Los für das anstehende Gewinnspiel um 20 x 1.000 Euro Gutscheine zu erhalten.

Dabei gaben sich auch einige der zahlreichen Teilnehmer ihrer kreativen Ader hin. Spielzeug-Schubkarren, jene zum Selbstbasteln aus dem Ü-Ei oder auch eine aus Schokolade reihten sich an ihre blechernen Originale. Am Ende der Aktion wurden die Gewinnerlose stilecht aus dem Betonmischer gezogen und die glücklichen Gewinner ermittelt, die auch gleich ihre soeben erhaltenen Gutscheine bei der Öffnung des Ladens um sieben Uhr genutzt haben. 

Die erste BAUHAUS Filiale hat eine Fläche von 20.000 Quadratmetern und umfasst 15 Fachabteilungen. Außerdem ist sie die erste Filiale der Kette, die Tierbedarf anbietet.