Über 3.700 neue Stammzelspender bei Aktion für Ricky und Kenny

Über 3.700 Menschen haben sich am Samstag bei der Registrierungsaktion des SV-Pesterwitz bei der Deutschen Knochenmarkspenderkartei registrieren lassen. In zwei bis sechs Wochen sollen die neu registrierten Spender deutschlandweit erkrankten Menschen helfen können.+++

Im Rahmen der Aktion wurden außerdem 15.000 Euro für die DKMS gesammelt. Das ist zumindest eine kleine Hilfe, die gemeinnützige Gesellschaft zu unterstützen bei den rund 150.000 Euro entstandenen Kosten der Registrierungsaktion.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar