Über 300 Starter bei Straßenrad-DM gemeldet

Chemnitz – Am kommenden Freitag fällt der Startschuss zur Deutschen Meisterschaft im Straßenradsport.

Am gesamten Wochenende werden dann rund 300 Fahrer an den Start gehen. Mit dabei sind Radsportgrößen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Auf die Besucher des Sportevents wartet neben den Wettkämpfen auch ein buntes Rahmenprogramm. So wird es in der Innenstadt zahlreiche Angebote zum Anschauen und selbstausprobieren geben. Unter anderem sollen Hobbyfahrer vor den Rennen die Gelegenheit haben, die Strecke in einer „Jedermann-Fahrradtour“ selbst abzufahren. Ein besonderes Duell wird es außerdem am Sonntag im Start/ Ziel Bereich auf der Hartmannstraße geben.

Alle Schaulustigen sollten sich bereits jetzt die Bergwertung in Höhe der B174 vormerken. Dieser Abschnitt zählt zu den absoluten Highlights der Strecke. Die Wettkampfstrecken sind jeweils zwei Stunden vor und nach den jeweiligen Rennen für den Verkehr – auch von Anliegern – voll gesperrt. Noch einmal zwei Stunden zuvor wird im Streckenbereich bereits ein Park- und Halteverbot wirksam.

Alle Informationen rund um die Straßenrad-DM finden Sie unter www.dm-rad2017.de.