Über 3600 freie Lehrstellen in IHK-Ausbildungsberufen

Chemnitz – Für alle Jugendlichen, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz mit Beginn im Jahr 2017 sind, warten in der Online-Lehrstellenbörse der sächsischen Industrie- und Handelskammern (IHK) über 3.600 freie Plätze in IHK-Ausbildungsberufen.

Im IHK-Bezirk Chemnitz sind derzeit noch über 2.000 freie Lehrstellen registriert.

Davon sind noch offene Stellen in folgenden Berufen:

-Zerspannungsmechaniker (m/w): 139
-Mechatroniker (m/w): 125
-Fachkraft für Lagerlogistik (m/w): 103
-Konstruktionsmechaniker (m/w): 81
-Kaufmann / -frau im Einzelhandel: 80

Auch in Dresden und Leipzig gibt es aktuell noch 1610 Ausbildungsplatzangebote.

Bewerbungen für freie Ausbildungsplätze sind jederzeit möglich. In Abstimmung mit dem Ausbildungsbetrieb und der Berufsschule ist der Ausbildungsbeginn auch nach dem 1. August möglich. Die sächsischen IHKs stehen dabei sowohl den Unternehmen als auch den potenziellen Bewerbern mit Rat und Tat zur Seite.