Über 7000 Euro Spenden bei Benefiz-Operngala

Die Gäste bei der diesjährigen Benefiz-Operngala im Restaurant „Classico Italiano“ am Neumarkt haben am Sonntag 7870 Euro gesammelt. Aufgeteilt wird das Geld auf die Vereine “Sonnenstrahl Dresden“ und “Dresdner Kinderhilfe“. +++

Schauspieler Wolfgang Stumph, der sich seit Jahren für die Vereine einsetzt, nahm die Spenden entgegen:

Statement: Wolfgang Stumph, Schauspieler (im Video)

Das italienische Restaurant und die darüber liegende „Champagner Lounge“ waren bei der Gala bis auf den letzten Platz gefüllt.

Neben einem erstklassigen 4-Gänge-Menü, erlebten die Gäste zwei Opernsänger hautnah, die sonst nur auf den großen Bühnen zu sehen sind. Die chilenische Sopranistin Carolina Ullrich von der Semperoper und den Bariton Sangmin Lee vom Theater Dortmund. Die beiden Künstler sangen Werke von Mozart, Rossini, Strauß, Gershwin und aus dem „Phantom der Oper“:

Zwischen kulinarischem und kulturellem Genuss blieb noch Zeit für gute Gespräche und die große Tombola zugunsten der Dresdner Vereine. Hauptgewinn war dabei eine Damenuhr von Juwelier Wempe.

Die nächste Benefiz-Operngala findet 2015 statt.

Die Spendensumme von 7870 Euro in diesem Jahr ergibt sich aus den Einnahmen des „Classico Italiano“ und der „Champagner Lounge“ an diesem Abend in der Höhe von 4200 Euro, 3170 Euro Spenden aus der Tombola und einer anonymen Spende von 500 Euro.