Überfall auf 22-Jährigen in Dresden-Laubegast

Am Mittwochabend ist ein junger Mann (22) von drei Unbekannten auf der Leubener Straße geschlagen und beraubt worden. Der Mann übergab rund 100 Euro und konnte kurz darauf flüchten. +++

Der 22-Jährige blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen räuberischer Erpressung.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar