Überfall auf Geburtstagsfeier in Claußnitz

Seinen 20.Geburtstag wird ein junger Claußnitzer sicherlich nicht so schnell vergessen.

Statt der friedlichen Feier in der Turnhalle an der Hauptstraße musste sich der junge Mann seiner Haut wehren. Gegen 22 Uhr versuchten 10 ungebetene Gäste die Feierlichkeit zu stören. Die Gäste in der Turnhalle hielten die Tür geschlossen, so dass sich die Gruppe zurückziehen musste. Ihren Frust über den verwehrten Zugang ließen sie im Anschluß an dem Gebäude aus. Sie schlugen Scheiben im Eingangsbereich ein und beschädigten eine Bank sowie einen Schrank. In der Folge flüchteten sie vom Tatort. Im Zuge einer Tatortfahndung konnte die Polizei 9 Tatverdächtige ermitteln. 4 von ihnen wurden vorläufig festgenommen, befinden sich inzwischen aber wieder auf freiem Fuß. Die Burgstädter Polizei ermittelt nun wegen des Verdachtes auf Landesfriedensbruch.

Heiße Party angesagt ? der Veranstaltungskalender bei SACHSEN FERNSEHEN hat jede Menge gute Ideen – Veranstaltungen