Überfall auf Pizzeria in Leipzig-Mockau

Maskierte Räuber stellen sich nach ihrerm Überfall auf einen Pizza-Lieferdienst. +++

Wie LEIPZIG FERNSEHEN berichtete, überfielen am Montag, den 22. April, zwei vermummte Männer eine Pizzeria im Leipziger Stadtteil Mockau.

Die Polizei nahm sofort die Fahndung, auch unter Einsatz eines Spürhundes, auf und konnte zunächst Bekleidung und Rucksäcke der Täter sicherstellen. Die Räuber stellten sich jedoch am Dienstag selbst der Polizei.

Es handelt sich um einen 23- und einen 24-jährigen Studenten. Der Überfall schien lange im Vorfeld geplant. Beide Männer wurden festgenommen und sollen am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden.