Überfall auf Schmuckgeschäft in Leipzig

Drei Männer haben am Mittwochmittag das „Schmuckkästchen“ in der Leipziger Jahnallee überfallen und sind offenbar mit Beute auf der Flucht. Es soll der zweite Überfall in der stadt nach gleichem Muster sein. +++

Die Räuber betraten gegen 11.15 Uhr den Laden, bedrohten die Besitzerin und machen Beute, ob Bargeld oder Schmuck, wollte die Polizei noch nicht sagen.

Die Frau erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die sofort eingeleitete Tatortbereichsfahndung verläuft zunächst erfolglos.

Nähere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Mittlerweile wurde bekannt, dass der gleiche Laden bereits am Montag von drei Räubern nach dem gleichen „Strickmuster“ heimgesucht worden war. Es liegt der Verdacht nahe, dass dieselben Räuber am Werk waren.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!