Überfall in Dresden-Mickten

Vier Unbekannte raubten in der Nacht von Montag auf Dienstag brutal einen jungen Mann aus.

Auf seinem Nachhauseweg, der den 22-Jährigen über den Dreißigplatz in Mickten führte, rissen ihn die vier Unbekannten zu Boden.

Sie traten und schlugen auf ihn ein und durchsuchten seine Jacke.

Daraufhin raubten sie sein Handy und seine Geldbörse.

Der junge Mann musste mit schweren Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.