Überflieger bekommt Brückenteil

Der Bau des neuen Überfliegers an der Neefestraße geht in die heiße Phase.

Wie es vom Tiefbauamt heißt, soll in der kommenden Woche an der Kreuzung Südring/ Neefestraße das erste Brückenteil montiert werden. Mit Hilfe eines Krans wird das vorgefertigte Betonteil auf die bereits stehenden Pfeiler gesetzt und montiert. Dafür muss jedoch der Kreuzungsbereich zeitweise voll gesperrt werden. Um den Verkehr so wenig wie möglich zu behindern, ist geplant die Arbeiten nachts durchzuführen. Laut Plan soll so die Brücke bis Oktober stückweise zusammengesetzt werden. Mehr dazu auch in der Drehscheibe Kompakt

Lust zu verreisen? Vielleicht finden Sie hier etwas