Überraschende Heimniederlage für SC DHfK Handballer

Leipzig - Die Handballer des SC DHfK mussten am Sonntag eine überraschende Heimniederlage gegen die HSG Wetzlar einstecken (21:25). Am Donnerstag können sich die Grün-Weißen im Spiel gegen den VfL Gummersbach behaupten.

Nach einer knappen Halbzeitführung von 13 zu 12 ging bei den grün-weißen Gastgebern nicht mehr viel in der Arena. Die Hessen konnten das Spiel durch einen langsamen sicheren Spielaufbau mit 25 zu 21 für sich entscheiden.

Im Training sieht es allerdings gut aus. Mit Zuversicht geht es am Donnerstag auswärts gegen den VfL Gummersbach. Anpfiff ist 19 Uhr in der Schwalbe-Arena.