Überschlag im Chemnitzer Zentrum

Die Hartmannstraße in Richtung Theaterstraße befuhr am Sonntagabend der 60-jährige Fahrer eines Skoda.

Die Einmündung An der Markhalle soll er nach Zeugenaussagen bei „Rot“ passiert haben. Es kam zum Zusammenstoß mit einem aus Richtung Bierbrücke kommenden, auf die Hartmannstraße bei „Grün“ auffahrenden VW Golf (Fahrer: 25). Durch den Anstoß überschlug sich der Skoda und blieb auf dem Dach liegen.

Der 60-jährige Skoda-Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Eine Insassin des Golf wurde leicht verletzt.

Am Skoda entstand mit ca. 5.000 Euro Totalschaden, der Schaden am Golf beziffert sich auf ca. 3.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar