Überschlag im Chemnitzer Zentrum

Die Müllerstraße aus Richtung August-Bebel-Straße befuhr am Donnerstagvormittag die 20-jährige Fahrerin eines Toyota.

Kurz vor der Kreuzung Nordstraße kam der Toyota von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum sowie den davor befindlichen Baumschutzbügel.

Dadurch überschlug sich der Toyota und blieb auf dem Dach liegen. Die 20-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3.000 Euro.