Überschlag in Graben

Kleinolbersdorf-Altenhain: Ein Citroen war am Dienstagabend auf der B 174 stadtwärts unterwegs.

Als er dabei eine langgezogene, leicht abschüssige Linkskurve durchfuhr, kam er in Höhe der Bushaltestelle „Siedlung Ruhebank“ nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Treppengeländer. Im Anschluss überschlug sich der Citroen und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen.

Verletzungen trug der Fahrzeugführer nach dem derzeitigen Erkenntnisstand keine davon. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung