Überschlag nach Kollision mit Schwein

Bei Mittweida hat sich am Dienstagabend ebenfalls ein Unfall wegen eines Wildschweines ereignet.

Als das Tier die Fahrbahn querte, konnte der 22-jährige Fahrer eines Seats einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Nach der Kollision verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, der sich anschließend mehrfach überschlug. Der junge Mann erlitt leichte Verletzungen. An dem Seat entstand mit rund 7.000 Euro wirtschaftlicher Totalschaden.

Immer auf dem neuesten Stand: Mit dem kostenlosen SACHSEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar