Übigau: Dreiseitenhof in Flammen

Großeinsatz für die Feuerwehren in und um Übigau bei Bautzen in der Nacht zum Samstag:

Gegen 02.00 Uhr steht der etwa 40 Meter lagne Dachstuhl eines Gebäudes eines Dreiseitenhofes in hellen Flammen. Mehrere Feuerwehren rücke innerhalb kurzer Zeit an. Die Löschtrupps können aber nicht verhindern, dass der Dachstuhl völlig niederbrennt.

Es entsteht hoher Sachschaden. Deren genaue Höhe und die Brandursache sind noch unklar. Die Ortsdurchfahrt Übigau war für die Zeit der Brandbekämpfung voll gesperrt. Nähere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.      

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar