„Üble“ Folgen auf Sonnenberg

Am Mittwochmorgen hat sich auf dem Sonnenberg ein Unfall ereignet, der offenbar auf Unwohlsein des Fahrers zurückzuführen ist.

Der 44-jährige Fahrer eines VW wollte von der Palm- auf die Hainstraße abbiegen. Offenbar hatte er kurz vor dem Kreuzungsbereich gesundheitliche Probleme. In deren Folge fuhr der Fahrer bei „Rot“ und kam von der Fahrbahn ab. Dabei streifte er eine 46-jährige Fußgängerin. Diese wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 700 Euro.

Suchen Sie vielleicht etwas für Ihr Auto? Dann schauen Sie bei unseren Kleinanzeigen…

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar