UKL verzeichnet 1000. Geburt

Leipzig - Am 26. Mai erblickte der kleine Immo das Licht der Welt und ist damit die 1.000 Geburt 2021 im Uniklinikum. Damit wurde die runde Jubiläumszahl sogar 14 Tage früher als im vergangenen Jahr erreicht.

Mit 3730 Gramm und 51 Zentimetern wurde das Kind um 6.15 Uhr geboren.  Insgesamt ist es bereits das 1044. Baby des Jahres 2021 und das UKL zählt damit schon mehr Geburten als im vergangen Jahr. Seit Dezember gibt es außerdem einen hebammengeführten Kreissaal. Dieser wird seither gut von werdenden Eltern angenommen. Bereits 56 Frauen brachten hier ihre Kinder unter Anleitung der Hebammen und ohne ärztliche Interventionen zur Welt.