Umbau abgeschlossen – Schlüsselübergabe im Finanzamt I

Leipzig - Neue Informations- und Annahmestelle im Finanzamt Leipzig I eröffnet. Die neue Anlaufstelle soll die Nutzung erleichtern und Wartezeiten verkürzen.

Feierliche Schlüsselübergabe im Finanzamt Leipzig I. Seit 2017 wurde kräftig am Gebäude gebaut. Dadurch entstand ein neuer Eingangsbereich zum Gebäude sowie eine neu Informations- und Annahmestelle mit Wartebereich.
Mit der Erweiterung soll vor allem die Nutzung erleichtert und Wartezeiten verkürzt werden, so Norbert Görlich vom Sächsischen Staatsministerium der Finanzen.
Neben dem Service-Gedanken hat der Umbau auch einen weiteren Grund - der Sicherheitsaspekt der Beschäftigten. In den letzten Jahren kam es immer wieder zu Übergriffen auf Finanzbeamte, weshalb nun alle Ämter vom Besucherverkehr abgegrenzt werden.

Der Umbau des denkmalgeschützten Gebäudes kostete ca. 1,4 Mio. Euro und wurde durch Steuermittel des Freistaates Sachsen finanziert.