Umfangreiche Baumaßnahmen gestartet

Chemnitz – Im Chemnitzer Stadtteil Schönau müssen Autofahrer bis Ende des Monats mit Einschränkungen rechnen.

Grund sind umfangreiche Bauarbeiten zur Erneuerung des Mischwasserkanals, die in dieser Woche begonnen haben. Im Auftrag des Entsorgungsbetriebes der Stadt werden insgesamt 620 Meter Kanal und ein Regenüberlauf erneuert. Außerdem wird am Parkplatz des Kleingartenvereins Wiesental e.V. ebenfalls ein Mischwasserkanal neu verlegt.

Im gesamten Bereich Zwickauer Straße, Stelzendorfer Straße, Bahnstraße und Carl-Hertel-Straße gibt es deshalb Einschränkungen der Fahrbahn, teilweise auch Vollsperrungen. Die Bauarbeiten sollen bis Ende Oktober fertig gestellt sein.

Laut der Stadt Chemnitz betragen die Kosten der koordinierten Baumaßnahmen rund 600.000 Euro.