Umfangreiche Schulsanierungen geplant

Die Stadt Chemnitz plant umfangreiche Schulsanierungsprojekte.

Zum einen soll die Schloss-Grundschule an der Küchwaldstraße mit Sporthalle und Freianlagen für fast 4 Millionen Euro umgebaut und erweitert werden.

Zum anderen gibt es auch umfangreiche Planungen für die Grund- und Mittelschule Reichenbrand an der Lennestraße. Die Aula, die Glasfassade und das Treppengeländer sollen für 1,7 Millionen Euro erneuert werden. Vorher muss in der kommenden Woche noch der Stadtrat darüber entscheiden.