Dresdner Tatort – „So kann das nicht gewesen sein“

Dresden – So ging es wohl vielen Dresdnern u. a. beim Ortswechsel von der Versöhnungskirche Dresden Striesen, am vermeintlichen Körnerplatz hin zur Marienbrücke von Altstädter auf Neustädter Seite. Zugegeben – in großen Filmproduktionen sind derartige Zusammenschnitte eher die Regel als die Ausnahme, doch wie stehen Menschen in Dresden zu solchen „Schnittfehlern“? Wir haben uns umgehört.