Umgefahrene Straßenlaterne blockiert Bundesstraße

Wilkau-Haßlau: Auf der B 93 verunfallte gegen 21:20 Uhr am Sonntagabend ein VW Caddy.

Sein 20-jähriger Fahrer war nach Angaben der Polizei in Richtung Zwickau unterwegs gewesen.

Auf der winterglatten Straße verlor er in der Rechtskurve, kurz nach der Aral-Tankstelle, die Kontrolle über den Wagen und schleuderte gegen eine Straßenlaterne und eine Grundstücksumfriedung.

Der Laternenmast knickte um. Ca. 7.500 Euro Schaden sind entstanden. Noch am Abend musste eine Elektrofirma die Straßenlaterne demontieren, damit der Verkehr wieder ungehindert fließen konnte.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar