Umleitung der Linie 88 in Dresden

Weil die Brücke über den Niedersedlitzer Flutgraben für den Busverkehr gesperrt wird, muss die Linie 88 ab Montag umgeleitet werden. Wie genau, erfahren Sie unter www.dresden-fernsehen.de . +++

In Richtung Prohlis …

… müssen die Busse zwischen den Haltestellen Reisstraße und Prohlis über die Niedersedlitzer Straße und den Langen Weg fahren. Die Haltestelle Mühlenstraße wird in die Niedersedlitzer Straße verlegt. Die Haltestellen Niedersedlitzer Straße und Ernst-Toller-Straße auf dem Langen Weg werden bedient. Die Haltestellen Göppersdorfer Weg, Erich-Kästner-Straße und Prohlis, Einkaufszentrum können nicht bedient werden.

In Richtung Kleinzschachwitz …

… fahren die Busse zunächst auf dem gewohnten Linienweg, ab Haltestelle Göppersdorfer Weg dann über die Windmühlenstraße zum Langen Weg und weiter über die Niedersedlitzer Straße zur Reisstraße. Auf der Windmühlenstraße wird eine zusätzliche Haltestelle eingerichtet. Die Haltestellen Ernst-Toller-Straße und Niedersedlitzer Straße auf dem Langen Weg werden bedient. Die Haltestelle Mühlenstraße wird in die Reisstraße verlegt.

Weitere Auskünfte erhalten Sie beim Fahrer, telefonisch unter der DVB-Hotline 0351 8571011, im Internet unter www.dvb.de oder persönlich in einem der DVB-Servicepunkte.
 
Quelle: DVB Vorstandsbüro

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar