Umleitungen am Bahnhof Neustadt

Dresden - Bis Montag entfernt die DVB am Schlesischen Platz ein Pumpwerk im Gleisbereich. Straßenbahnen können aus diesem Grund den Bahnhof Neustadt nicht anfahren. Die Linien 3, 6 und 11 werden über den Albertplatz umgeleitet. 

Vom Samstag, 1. September 2018, 4:15 Uhr bis Montag, 3. September 2018, 3:30 Uhr verkehren die Straßenbahnlinien 3, 6 und 11 mit veränderter Fahrstrecke.
Die Linie 3 wird ab Haltestelle Bahnhof Neustadt (Hansastraße) über Anton-/Leipziger Straße, Neustädter Markt und Carolaplatz umgeleitet. Die Linie 6 verkehrt von Niedersedlitz kommend bis Albertplatz und fährt weiter über Carolaplatz, Pirnaischer Platz und Postplatz zum Bahnhof Mitte und weiter zur Waltherstraße. Die Linie 11 wird zwischen den Haltestellen Albertplatz und Kongresszentrum über Carolaplatz, Neustädter Markt, Anton-Leipziger Straße, Eisenbahnstraße und Anton-Leipziger Straße umgeleitet.

© Sachsen Fernsehen

Die Haltestelle Bahnhof Neustadt kann nicht bedient werden. Grund für diese Umleitungen ist die Beseitigung einer Pumpstelle im Gleisbereich. Der Individualverkehr wird an der Baustelle vorbeigeleitet.  

Text: Dresdner Verkehrsbetriebe

Artikel erstellt von: Jonathan Wosch