Umspannwerk der DREWAG feiert Richtfest

Der Rohbau für das neue Umspannwerk der Drewag ist fertig.

Der Bau auf der Königsbrücker Straße soll den erhöhten Bedarf an elektrischer Leistung im Dresdner Nordwesten decken. Anfang Mai 2008 soll das Werk in Betrieb gehen. 18 Millionen Euro will die Drewag investieren. Das Unternehmen investierte in den letzten Jahren mehrfach in die elektrischen Versorgungsnetze Dresdens. Das Netz soll modernisiert werden, um die Stromversorgung auch weiterhin rund um die Uhr zu gewährleisten.