Umstellung im Dresdner Kabelnetz

Der Betreiber TELECOLUMBUS führt im Juni technische Änderungen durch. Um weiter wie gewohnt DRESDEN FERNSEHEN zu empfangen, sollte einfach der automatische Sendersuchlauf durchgeführt werden. +++

In der Zeit vom 20. bis zum 29. Juni 2012 werden die Änderungen durchgeführt. Es kann zu zeitweisen Unterbrechungen im TV- und Radioprogramm kommen. Durch die Umstellungen werden die Radio- und TV Sender auf andere Kanäle gelegt. Darum kann es vorkommen, dass gespeicherte Sender nicht mehr wie gewohnt verfügbar sind bzw. neue Sender dazukommen. Um weiter wie gewohnt DRESDEN FERNSEHEN oder andere TV-Sender zu empfangen, sollte einfach der automatische Sendersuchlauf durchgeführt werden. Weitere Information dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung des Fernsehgeräte-Herstellers.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar