Umstrukturierung des Polizeipräsidiums

Die Strukturreform der sächsischen Polizei wird ab dem 1. Januar auch in Chemnitz umgesetzt.

Im Rahmen dieser Reform werden unter anderem die Polizeipräsidien Chemnitz, Leipzig und Dresden zum Jahresende aufgelöst. In den Gebäudekomplex an der Hainstraße wird dann die Kriminalpolizei einziehen. Weiterhin werden im Regierungsbezirk ab dem 1. Januar 2005 die fünf Polizeidirektionen Chemnitz, Aue,Freiberg, Plauen und Zwickau zu zwei Direktionen zusammengefasst. Die Polizeidirektion Chemnitz- Erzgebirge mit Sitz in unserer Stadt und die Direktion Südwestsachsen mit Sitz in Zwickau sind dann die Führungsdienststellen im Regierungsbezirk Chemnitz.