Umweltfreundlichstes Schulfest gesucht

Wer denkt bei einer Party schon an Müll, Energieverbrauch, Nachhaltigkeit oder Ökobilanzen?

Die sächsischen Schüler, hofft Umwelt- und Landwirtschaftsminister Stanislaw Tillich. Er hat dazu einen Wettbewerb ins Leben gerufen, mit dem die umweltfreundlichsten Schulfeste in Sachsen gefunden werden sollen. Unter dem Motto „Klasse Schulfest – aber umweltfreundlich“ werden die pfiffigsten Ideen gesucht. Auf die Gewinner warten attraktive Preise, wie beispielsweise 1.500 Euro.

Nähere Informationen zum Wettbewerb sowie die Bewerbungsunterlagen stehen unter www.umweltallianz.sachsen.de. Einsendeschluss ist der 30. April.

Sie suchen eine ganz bestimmte Nachricht? In unserem Archiv werden Sie fündig!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar