Umweltpreise vergeben

Die Handwerkskammer Chemnitz ist am Donnerstag Gastgeber der Umweltkonferenz der Umweltallianz Sachsen gewesen.

Dieser Zusammenschluss bietet unter dem Motto "natürlich wirtschaftlich!" allen Unternehmen die Möglichkeit, sich mit freiwilligen Leistungen für den Umweltschutz der Öffentlichkeit zu präsentieren. Sie ist gleichzeitig Forum für den Dialog zwischen Handwerk und Staatsregierung. Im Rahmen der Konferenz ist heute der Umweltpreis der Handwerkskammer verliehen worden. Der Hauptpreis ging an ein Unternehmen aus Limbach-Oberfrohna für sein umweltorientiertes ganzheitliches Konzept. Der Umweltpreis soll gleichzeitig weiteren Handwerksbetrieben Anregungen und Mut für eigene Initiativen geben.