Umzug ins Tietz

Für die Stadtbibliothek beginnt der große Umzug ins neue Kulturkaufhaus an der Zentralhaltestelle.

Heute wurde schon einmal kräftig geübt. Mit einer Pferdekutsche, alten Autos und natürlich vielen Umzugskisten ging es entlang der Strasse der Nationen über die Brücken- und Bahnhofstraße bis zum neuen Haus „DAS tietz“. Noch bis 31. Juli können ausgeliehene Medien im alten Bibliotheksgebäude zurückgegeben werden. Dann schliessen sich die Türen des Dauerprovisorium am Schillerplatz für immer. Das neue Kulturkaufhaus wird am 23. Oktober feierlich eröffnet.