Unaufmerksam in Chemnitz-Hilbersdorf…

Am Sonntagmittag sind in Chemnitz-Hilbersdorf zwei Autos zusammengestoßen.

Die 43-jährige Fahrerin eines Opels fuhr von der Trinitatis- nach links auf die Frankenberger Straße. Dabei achtete sie offensichtlich nicht auf den Verkehr. In der Folge kollidierte sie mit einem Skoda, dessen Fahrer die Frankenberger Straße befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde die 79-jährige Beifahrerin des Skodas leicht verletzt. Beide Fahrer blieben unverletzt. An den Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.

Immer informiert – mit dem Newsletter von SACHSEN FERNSEHEN!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar