Unaufmerksamkeit

Am Mittwochnachmittag ist es auf der Annaberger Straße zu einem Unfall gekommen.

Eine Opel-Fahrerin fuhr aus Unaufmerksamkeit auf ihren Vordermann auf. Der Seat wurde durch den Aufprall auf einen vor ihm haltenden Toyota geschoben. Personen wurden beim Unfall nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wurde mit ca. 4000 Euro eingeschätzt.