Unbekannte beklauen 14-Jährigen

Auf dem Fußweg am Rathausplatz/Nordstraße stahlen zwei unbekannte Jugendliche am Mittwochmorgen aus dem Schulranzen eines 14-Jährigen die Geldbörse.

Im Portmonee befanden sich ca. 20 Euro Bargeld. Zuvor fuhren sie mit dem 14-Jährigen in einem Bus der Linie 650 in Richtung Hartmannsdorf.

Die beiden Diebe werden um die 20 Jahre alt geschätzt und folgendermaßen beschrieben: Einer der beiden hatte sehr kurze schwarz/braune Haare und trug ein schwarzes Kapuzen-Shirt mit einem Drachen auf dem Rücken. Außerdem hatte er eine schwarze Jogginghose und weiße Turnschuhe an und war zwischen 1,75 m und 1,80 groß und schlank.

Der andere hatte etwas längere Haare und trug ein braunes Kapuzen-Shirt und ebenfalls weiße Turnschuhe. Er war etwas dicker und zwischen 1,65 m und 1,70 groß.

Wem sind die zwei Jugendlichen in der Buslinie 650 nach Hartmannsdorf, gegen 6.40 Uhr am Mittwochmorgen aufgefallen? Wer kann Angaben zu ihrer Identität machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge unter Tel. 0371 387-2279 entgegen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar