Unbekannte männliche Leiche entdeckt

Schreiersgrün/Eich: Ein Spaziergänger hat am Montagvormittag in einem Waldstück zwischen Schreiersgrün und Eich (nahe der Bahnstrecke) eine männliche Leiche gefunden.

Die Identität ist derzeit noch unklar, der Leichnam war bereits stark verwest. Eine Sektion soll nun Klarheit bringen. Bekleidet war der Mann mit einem tarnfleckenfarbenen T-Shirt und einer dunklen Jeans. Er ist etwa 170 bis 175 Zentimeter groß. Neben dem Toten fand sich eine silberne Brille mit Metallgestell.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann bereits seit mehreren Monaten im Wald liegt. Ersten Erkenntnissen hat er sich selbst das Leben genommen.
Hinweise zu dem Vorfall bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar