Unbekannte sprengen Zigarettenautomat

Chemnitz – Im Chemnitzer Ortsteil Adelsberg ist in der Nacht zu Freitag ein Zigarettenautomat gesprengt worden.

 

Laut Polizei Chemnitz machten sich die unbekannten Täter mit einer bislang nicht bekannten Substanz an dem Automaten in der Carl-von-Ossietzky-Straße zu schaffen. Den Tätern gelang es, durch eine Detonation den Automaten zu öffnen.

Mit Bargeld und Zigarettenschachteln in derzeit unbekannter Höhe und Menge verschwanden die Täter schließlich. Schadensangaben liegen noch nicht vor.