Unbekannte verüben Angriff auf Ausländerbehörde

Leipzig – In der Nacht zu Montag verurübten Unbekannte einen Angriff auf das Technische Rathaus. In der Nähe des Einganges der Ausländerbehörde schlugen sie gegen 2 Fenster, sprühten mit einem Feuerlöscher und schrieben Parolen an die Fassade. Die Motivation der Täter war dabei deutlich.

Am Montag ist ein Bekennerschreiben aufgetaucht, dass auf einen vermutlich links-motivierte Tat schließen lässt. Die Polizei prüft dieses Schreiben allerdings derzeit noch. Das neugegründete Polizeiliche Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum, kurz PTAZ, wird nun Ermittlungen in dem Fall aufnehmen. Das Technische Rathaus war nun schon mehrere Male Ziel vermutlich politisch motivierter Angriffe. Zeugen des Geschehens sollen sich an die Polizeidirektion Leipzig wenden.