Unbekannte zerstören Busse in Lindenau

Leipzig – Einige Fahrzeuge auf dem Bushof in Lindenau wurden am Dienstagabend durch unbekannte Steinwerfer zerstört. Es entstand ein Schaden von circa 10.000 Euro. 

Am Dienstagabend kam es am S-Bahnhof in Lindenau zu einem Zwischenfall. Unbekannte bewarfen in der Zeit zwischen 18 Uhr und 21:10 Uhr mehrere, auf einem Parkplatz des Lindenauer Bushofes befindlichen Busse mit Steinen. Dabei gingen Seitenscheiben zu Bruch, Löcher und Dellen entstanden in der Verkleidung der Fahrzeuge.

Bei einem weiteren Bus wurde die gesamte rechte Fahrzeugseite beschädigt. Ein Werkstattmitarbeiter hatte den Schaden festgestellt und einen Disponenten informiert. Dieser setzte die Polizei über den Vorfall in Kenntnis.

Es entstand ein Schaden von circa 10.000 Euro. Anstelle der beschädigten Busse kamen Reservefahrzeuge zum Einsatz.