Unbekannter entblößt sich vor 76-Jähriger

Am Ostermontag erstattete eine 76-jährige Frau Anzeige gegen einen bislang unbekannten Exhibitionisten.

Die Seniorin war gegen 15 Uhr auf der Curiestraße spazieren. In Höhe einer Brücke, in einer Kurve, stand plötzlich ein Mann, der sein entblößtes Geschlechtsteil der Spaziergängerin zeigte.

Als die Frau schrie, rannte der nur mit einem Pullover bekleidete Mann weg. Er trug auch keine Schuhe. Die Frau versuchte zunächst einen Autofahrer anzuhalten, der aber weiterfuhr.

Von einer nahegelegenen Tankstelle aus rief die Frau dann die Polizei. Eine Tatortbereichsfahndung nach dem Entblößer blieb erfolglos.

Der Mann wird vom Opfer folgendermaßen beschrieben:
– höchstens 30 Jahre alt,
– etwa 1,75 m groß und schlank,
– kurze schwarze Haare,
– schwarzer Pullover mit weißer Aufschrift.
 
Die Polizei bittet um Hinweise zur Identität des unbekannten Entblößers. Wer kennt ihn? Wer hat den Mann in gleicher Weise am Ostermontag bzw. zu einer anderen Zeit gesehen und es bisher nicht der Polizei angezeigt?

Unter Telefon 0371 3515-0 nimmt das Polizeirevier Chemnitz-West Hinweise entgegen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar