Unbekannter schießt auf Katze

Hartenstein: Am Mittwoch zwischen 16 und 22 Uhr schoss ein Unbekannter vermutlich mit einem Luftgewehr auf eine Hauskatze vom Katharinenhof-Stift.

Bei dem Projektil handelte es sich um ein so genanntes Spitzdiabolo. Es ist noch unklar, ob das Tier überlebt, da das Projekt durch das Auge eingedrungen ist und im Kehlkopfbereich steckt.

Hinweise zum Täter erbittet die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.