Neue Kinderkrippe in Pieschen – Anmeldung beginnt

Dresden - Voraussichtlich im Mai 2019 wird der Ersatzneubau der Kinderkrippe am Trachenberger Platz in Dresden-Pieschen in Betrieb gehen. Der Rohbau steht bereits. Die Krippe ist ausgelegt für 60 Jungen und Mädchen im Alter von ein bis drei Jahren.

Voraussichtlich im Mai 2019 wird der Ersatzneubau der Kinderkrippe am Trachenberger Platz 2 in Dresden-Pieschen in Betrieb gehen. Der Rohbau steht bereits. Bis zu 60 Jungen und Mädchen im Alter von ein bis drei Jahren können später die Krippe besuchen.

Für einen guten Übergang der Kinder in den Kindergarten wird die Einrichtung eng mit den umliegenden Kitas, zum Beispiel in der Heidestraße und der Maxim-Gorki-Straße, kooperieren. Eltern, die ihre Kinder in der neuen Krippe betreuen lassen möchten, können sich ab sofort dafür anmelden.

Anträge nimmt die Beratungs- und Vermittlungsstelle des Amtes für Kindertagesbetreuung über das Elternportal der Landeshauptstadt entgegen. Frühestmöglicher Betreuungsbeginn ist der 1. August 2018. Die Kinder werden übergangsweise am Ausweichstandort in der Weinbergstraße 2 betreut.

© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen