Und schon wieder brennt ein Auto: Skoda in Reudnitz abgefackelt!

In der Nacht zum Donnerstag hat der „Nachfolger“ des Autozündlers von Gohlis wieder zugeschlagen. In der Reichpietschstraße in Reudnitz stand ein Skoda in Flammen. Die Polizei geht ersten Meldungen zufolge von Brandstiftung aus. +++

Für das Auto kam trotz des schnellen Eingreifens der Leipziger Feuerwehr jede Hilfe zu spät. Der Octavia brannte völlig aus. Ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Fahrzeuge konnte glücklicherweise verhindert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.